Landhotel "Zur Tanne"
Im Dorfe 29
99439 Ballstedt
Tel: +49 (3 64 52) 7 23 60
Fax: +49 (3 64 52) 7 08 57
E-Mail: kontakt@landhotel-
zur-tanne.de

Hotel in ländlicher Idylle ...

... (k)ein Wecker in der Tanne

Unser Hotel verfügt neben den Restaurants mit bis zu 100 Plätzen, einem mediterranen Garten und einer hauseigenen Sauna auch über 36 Betten, aufgeteilt auf 12 Doppel- und 12 Einzelzimmer über 2 Etagen.

Doppelzimmer Restaurant Mediterraner Garten

Doppelzimmer

Restaurant

Mediterraner Garten

Die ländliche Gegend lässt Sie friedlich schlummern und durch fröhliches Gezwitscher in den Tannen vorm Haus erwecken. Genießen Sie die Ruhe und schalten Sie ab.

Zur Standardausstattung der Zimmer gehören:

Hunde sind im Haus grundsätzlich willkommen. Wir durften ganz liebe Tiere und Halter kennen lernen. Leider trügt aber manchmal der erste Eindruck und uns wurde nach Abreise ein Bild des Grauens hinterlassen. Wir sind hin und her gerissen, wie wir uns richtig verhalten sollen, um niemanden zu verletzen oder gar zu verärgern. Deshalb möchten wir Ihnen, liebe Hundehalter, an Herz legen, die Tiere nicht mit ins Bett zu nehmen oder mit den Hotelhandtüchern abzutrocknen.

Wir werden dem jetzt leider konsequent nachgehen müssen und bei nicht entgegen gebrachter Akzeptanz unseres Wunsches einen Betrag von 100 Euro in Rechnung stellen. Die Zimmer werden gerade nach Tierbesuch tiefenrein gesäubert, aber dieses Verhalten grenzt an Frechheit und Ignoranz.
Wir wissen, dass Tiere in vielen Familien als vollwertiges Mitglied gesehen werden, aber dennoch bleibt ein Tier ein Tier. Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle für Ihr Verständnis.

Ebenso möchten wir auch hier noch einmal darauf hinweisen, das alle Zimmer Nichtraucher-Zimmer sind. Rauchen Sie nicht am Fenster und nicht auf der Toilette. Blumenkästen und unsere Handseifenschalen sind keine Aschenbecher. Die Toilette und das Waschbecken ebenfalls nicht.

Wir möchten alle Gäste bei Anreise herzlich bei uns willkommen heißen und zum Frühstück nicht in traurige oder gar böse Gesichter blicken, weil der Weg nach unten in den Hofgarten zum Rauchen zu weit war. Auch bei diesem Verstoß werden wir 100 Euro in Rechnung stellen. Bei Mitarbeitern von Firmen, die uns beruflich besuchen, erfolgt die Rechnungslegung gegebenfalls an die Firma.

Letzte Aktualisierung: 19.06.2019